Schenkel‘s Anchovis-Oliven Flatbread

//Schenkel‘s Anchovis-Oliven Flatbread

Schenkel‘s Anchovis-Oliven Flatbread

Zutaten für 4 Flatbreads:
  • 500 g Weizenmehl
  • 10 g Salz
  • 7 g Trockengerm
  • 5-10 Schenkel’s Anchovis-Filets pro Flatbread
  • 2 EL gutes Olivenöl
  • Grüne und Schwarze Oliven nach Belieben
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Bund Rosmarin
Zubereitung:
  1. Das Backrohr auf 220°C vorheizen
  2. Mehl und Salz in eine Große Schüssel geben. Den Germ in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen. Zum Mehl-Salz-Mix geben und verrühren. Wenn die Flüssigkeit eingerührt ist, Olivenöl dazugeben. Alles mit den Händen zu einem Teig verkneten.
  3. Teig gut durchkneten, in 4 Portionen teilen und eine Stunde bedeckt mit einem Tuch stehen lassen.
  4. Den Teig ausrollen, mit dem Olivenöl bestreichen und mit Thymian, Rosmarin und dem Knoblauch bestreuen.
  5. Die Flatbreads nun 10 Minuten im Backrohr vorbacken, dann hinausnehmen und die Anchovis und Oliven darauf anrichten.
  6. Das Brot noch einmal für 10 Minuten fertig backen und zum Abschluss mit Meersalz bestreuen und Olivenöl beträufeln.
2018-10-31T15:47:25+00:0031. Oktober 2018|Schenkel's Küche|
Diese Website verwendet Cookies. Mit dem weiteren benützen der Website erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Ok