Kategorie: Reis | Linsen | Quinoa

  • Getrocknete Rote Kidney Bohnen im praktischen 5 kg Beutel für Großverbraucher.
  • Mischung aus aromatischem Basmati Reis und knackiger Quinoa.
  • Die berühmten grünen "Le Puy" Linsen werden ausschließlich in der Region Haute-Loire im Herzen Frankreichs angebaut. Feinschmecker schätzen sie besonders wegen ihrem charakteristischen, besonders nussigen Aroma.
  • Rote Linsen sind geschälte Linsen von mehliger Konsistenz, mit mild-nussigem Aroma. Sie eignen sich ideal als Grundlage für Pürrees oder Aufstriche. Linsen sind fettarm, und tragen den Großteil Ihrer Aromen in der Schale, daher sind, wegen des proportional höheren Schalenanteils, kleine Linsen besonders aromatisch.
  • Ein Langkornreis für höchste Qualitätsansprüche - wird in Nordindien angebaut. Das Schneewasser des indischen Himalayagebirges gibt ihm den zarten Geschmack.
  • Quinoa, auch oft als "Inka-Korn" bezeichnet, wird in Südamerika seit über 6000 Jahren angebaut und ist dort eines der Hauptnahrungsmittel. Es sit ideal als vollwertiger Getreideersatz im Zuge einer glutenfreien Ernährung und auch bestens für die vegetarische und vegane Küche geeignet. Rote Quinoa hat einen delikaten, leicht nussigen Geschmack und eine knackige Konsistenz.
  • Quinoa, auch oft als "Inka-Korn" bezeichnet, wird in Südamerika seit über 6000 Jahren angebaut und ist dort eines der Hauptnahrungsmittel. Es sit ideal als vollwertiger Getreideersatz im Zuge einer glutenfreien Ernährung und auch bestens für die vegetarische und vegane Küche geeignet. Schwarze Quinoa hat einen delikaten, leicht nussigen Geschmack und eine knackige Konsistenz.
  • Quinoa, auch oft als "Inka-Korn" bezeichnet, wird in Südamerika seit über 6000 Jahren angebaut und ist dort eines der Hauptnahrungsmittel. Es sit ideal als vollwertiger Getreideersatz im Zuge einer glutenfreien Ernährung und auch bestens für die vegetarische und vegane Küche geeignet. Gemischte Quinoa besteht aus roter, weißer und schwarzer Quinoa und hat einen delikaten, leicht nussigen Geschmack.
  • Ungeschälter schwarzer Rundkornreis gewachsen in der Poebene im Piemont. Schwarzer Reis stammt ursprünglich aus China und war damals ausschließlich dem Kaiser vorbehalten. Diese spezielle Reissorte hat einen charakteristischen Duft, der an frisch gebackenes Brot und Sandelholz erinnert.
  • Riz Rouge de Camargue - diese spezielle, und sehr rare, Naturreis-Sorte wird ausschließlich in der Camargue angebaut. Charakteristisch ist die rötlich-braune Farbe der Körner. Geprüfte Qualität mit dem Zertifikat der Qualite France.
  • Kleine, edle Linsen mit sehr feinem und würzigen Aroma. Auf Grund ihres Aussehens und des delikaten Geschmacks werden sie oft als Kaviar unter den Linsen bezeichnet. Linsen sind fettarm, und tragen den Großteil Ihrer Aromen in der Schale, daher sind, wegen des proportional höheren Schalenanteils, kleine Linsen besonders aromatisch.
  • Sind wesentlich aromatischer als die üblichen großen Tellerlinsen. Sie benötigen nur eine geringe Garzeit. Somit können raffinierte Gerichte im Handumdrehen zubereitet werden. Linsen sind fettarm, und tragen den Großteil Ihrer Aromen in der Schale, daher sind, wegen des proportional höheren Schalenanteils, kleine Linsen besonders aromatisch.'
  • Quinoa, auch oft als "Inka-Korn" bezeichnet, wird in Südamerika seit über 6000 Jahren angebaut und ist dort eines der Hauptnahrungsmittel. Es sit ideal als vollwertiger Getreideersatz im Zuge einer glutenfreien Ernährung und auch bestens für die vegetarische und vegane Küche geeignet. Weisse Quinoa hat einen delikaten, leicht nussigen Geschmack und eine weiche, cremige Konsistenz.
  • Gelbe Linsen sind geschälte Linsen von mehliger Konsistenz, mit mild-nussigem Aroma. Sie eignen sich ideal als Grundlage für Pürrees oder Aufstriche. Linsen sind fettarm, und tragen den Großteil Ihrer Aromen in der Schale, daher sind, wegen des proportional höheren Schalenanteils, kleine Linsen besonders aromatisch.
  • Ein Langkornreis für höchste Qualitätsansprüche - wird in Nordindien angebaut. Das Schneewasser des indischen Himmalayagebirges gibt ihm den zarten Geschmack.
  • Der in Thailand kultivierte Langkornreis besitzt einen natürlichen Jasminduft. Speziell für die exotische, aber auch traditionelle Küche.
  • Japan Calrose ist ein spezieller Mittelkornreis, der vor allem in den USA kultiviert wird. Dieser Klebreis ist ideal für die Zubereitung von authentischem Sushi und Maki. Eignet sich auch als Beilage für asiatische Gerichte.
  • Diese kleinen, zarten Bohnen haben einen besonders milden Geschmack und sind für Salate und Vorspeisen bestens geeignet. Ideal auch als Beilage zu weißen Fischfilets.
  • Risotto-Rundkornreis aus der Camargue
  • Schwarzer Langkornreis aus Frankreich.