Soja Sauce 1 l

Natürlich gebraute Würzsauce aus Sojabohnen, Weizen, Wasser und Salz. Ideale Flaschengröße für großen Bedarf.

Artikelnummer: 527 Kategorien: ,

Beschreibung

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce ist ganz pur und steckt dabei voller Charakter. Diese natürliche Würze wird ausschließlich aus vier reinen Zutaten hergestellt: Sojabohnen, Weizen, Wasser und Salz. Sie wird sechs Monate lang mit größter Sorgfalt gebraut, damit sich die rund 300 Aromen entwickeln und entfalten können. Das Ergebnis ist einzigartig. Der Eigengeschmack der einzelnen Zutaten wird verstärkt, ohne diesen zu überdecken. So entsteht „Umami“, der fünfte Geschmack, den Menschen neben süß, sauer, salzig und bitter wahrnehmen können. „Umami“ verwandelt selbst die einfachsten Gerichte in ein raffiniert würziges, vollmundiges Geschmackserlebnis.

Zusätzliche Information

Nettoinhalt

1 l

Verpackungsart

Fl

Marke

Kikkoman

Verwendungstipp

Dieser Klassiker ist immer die passende Würze – direkt beim Kochen oder zum Nachwürzen bei Tisch. Nicht nur in der asiatischen Küche einsetzbar, auch als Basiswürze für Suppen, Pastasaucen, Eintöpfe, Gulasch oder Salate.

Warenkunde

Im 17. Jahrhundert noch händisch hergestellt, greift Kikkoman heute auf ein hochtechnologisiertes Verfahren zur Herstellung von Sojasauce zurück. Dennoch hat sich an dem traditionellen Brauverfahren nichts verändert:

„koji" – Sojabohnen werden gedünstet, und mit geröstetem Weizen und dem originalen Kikkoman Aspergillus (eine Pilzart) gemischt. Diese Trockenmaische nennt man „koji". Dieses „koji" wird 3 Tage lang zu „shoyu koji" fermentiert.

„moromi" – „shoyu koji" wird mit einer Salz-Wasser-Lösung gemischt, und darf nun mehrere Monate in einem Tank reifen und fermentieren. Diese Mischung nennt man „moromi". Das „moromi" wird dann langsam durch mehrere Stofflagen gepresst, bis die rohe Sojasauce herausfließt. Diese Sauce ruht nun etwa 3 Tage, bis sie sich geklärt hat. Nun wird Kikkoman Sojasauce zum Erhitzen durch eine Dampfleitung geführt. Im Anschluss wird sie frisch in die Flaschen abgefüllt.

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem weiteren benützen der Website erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Ok